arge-Technik
Gyroskope der Schlüssel zur Levitation? - Druckversion

+- arge-Technik (http://www.arge-technik.com)
+-- Forum: Technisches (http://www.arge-technik.com/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Antigravitation - Levitation (http://www.arge-technik.com/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Thema: Gyroskope der Schlüssel zur Levitation? (/showthread.php?tid=92)



Gyroskope der Schlüssel zur Levitation? - edaffner - 14.04.2017

Nun mal die Füße baumeln lassen und sich mal umsehen was andere Denker so alles anstellen.
Sind Gyroskope auf Grund ihrer physikalischen Eigenschaften geeignet uns die Tür zur Levitation zu öffnen?

Gyroskop-Versuch


RE: Gyroskope der Schlüssel zur Levitation? - Mensch - 28.05.2017

Für mich sieht das nur danach aus, als würde bei einem Kräftedreieck der Schwerkraftvektor kleiner und der Fliehkraftvektor größer. Das Ganze nur in kompliziert. Wie das GESAMTSystem damit eine Kraft erzeugen soll, die größer ist als die Gewichtskraft des Systems, erschließt sich mir nicht. Umgekehrtes Beispiel: Bei einem Satelliten heben sich Schwerkraft und Zentrifugalkraft auf aber ohne zusätzliche Energie ist es nicht möglich, dass die Schwerkraft größer als die Zentrifugalkraft wird.

Mathematischer Nachtrag: Fliehkraft (soll sein) > Gewichtskraft
Fliekraft = m*r*ω².
Gewichtskraft = m*g
m*r*ω² > m*g |:m
r*ω² > g
Die Fliehkraft wirkt aber in alle Richtungen also kommt man hier nicht weiter. Ein Kreisel erzeugt jedoch ein Trägheitsmoment, das meiner Ansicht aber keine Kraft bewirken kann, die der Schwerkraft entgegen wirkt. Wer es sich mal ausrechenen möchte (von den vielen tausend Mitgliedern in Forum), hier die Formeln:
https://gpr.physik.hu-berlin.de/Skripten/Physik%20als%20Nebenfach/PDF-Dateien/M10.pdf
https://gpr.physik.hu-berlin.de/Skripten/Mechanik%20und%20Thermodynamik/PDF-Dateien/M10.pdf